Alte Gilde Schönkirchen von 1560 Een för all - all för Een
Alte Gilde Schönkirchen von 1560 Een för all - all för Een

Anträge zur Gildeversammlung

Für die Gildeversammlung liegen (Stand: 29. Februar 2020) die kein Anträge vor. In der Versammlung ist daher nicht darüber abzustimmen.

 

Anträge zur Satzungsänderung

Die Gildeversammlung 2019 hatte dem Vorstand aufgegeben, über Wege nachzudenken, wie ggfs. auch die Ehrenmitglieder zur finanziellen Ausstattung der Gilde beitragen können.

 

In der Tagesordnung wurde für den Fall, daß eine Satzungsänderung notwendig werden würde, entsprechend der Satzung ein entsprechender Tagesordnungspunkt eingefügt. 

 

Vorstand und Achtmannschaft haben in ihrer Sitzung vom 31. Januar 2020 (nach der Veröffentlichung der Einladung mit Tagesordnung) ein Modell entwickelt, das ohne eine Änderung der Satzung auskommt. Insofern ist dieser Tagesordnungspunkt gegenstandslos; über die Absetzung von der Tagesordnung entscheidet die Gildeversammlung unter Tagesordnungspunkt 2.

Andere Anträge (Tagesordnungspunkt 11)

Keine.