Alte Gilde Schönkirchen von 1560 Een för all - all för Een
Alte Gilde Schönkirchen von 1560 Een för all - all för Een

Neuer Gildeanhänger

Unser Gildebruder Frank Siemsen hat uns den Anhänger verschönert:

 

Wir haben den Anhänger schön!
 

Änderungen bei Veranstaltungen aufgrund der Corona-Epidemie

Derzeit finden keine Veranstaltungen statt. Aufgrund der gegenwärtigen Lage sind der Lebendige Adventskalender und das Helmut-Kulse-Gedächtnispokalschießen als letzte Termine des Jahres abgesagt worden.

 

Jahresversammlung Sportschützen

Die Mitgliederversammlung der Sportschützengemeinschaft der Alten Gilde Schönkirchen von 1560 e.V. wird in diesem Jahr nicht durchgeführt und stattdessen mit der regulären Mitgliederversammlung 2021 zusammengelegt. Die Vorstände bleiben bis dahin gem. Art. 2 § 5 des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht (BGBl. I 2020, S. 569) im Amt.

Gildefest 2019

Auch in diesem Jahr ist es der Gilde gelungen, ein hervorragendes Königspaar zu finden: König Peter Zimprich und Königin Bettina Wiese werden die Gilde im Jahr 2019/2020 repräsentieren, unterstützt vom Jugendkönigspaar Sebastian Völk und Lucia Petermann.

 

Königsschütze Manfred Wiese (zudem 1. Ältermann und Prinzgemahl) hatte den Vogel mit dem 1.267. Schuß abgeschossen und die Nummer 88 der verdeckten Liste zu König gemacht: Peter Zimprich. Die Damen hatten beim Fischpicken insgesamt 625 Ringe gepickt und damit die Nummer 22 der verdeckten Liste, Bettina Wiese, als neue Königin ermittelt.

 

Wir wünschen ihnen ein großartiges Königsjahr!